Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Das Gesetz verpflichtet uns zu folgenden Erklärungen:


Unsere Anschrift

Inhaber:

Haus Wellensiek

Kai Emmrich/Janin Hamid
Wellensiek 108a
33619 Bielefeld

 

Telefon: 0521/ 56 02 50 60

info@hauswellensiek.de

 


 Hausordnung

01. Gegenstand der Vermietung ist der Saal, nicht die Freiflächen vor und hinter dem Haus/Gebäude.

02. Auf dem Hof vor dem Saal steht dem Mieter 1 Parkplatz und Platz für die Be- und Entladung zur Verfügung. Ihre Gäste     
      verweisen Sie bitte auf die Parkmöglichkeiten auf dem Gelände der Universität Bielefeld (in ca. 200 m Entfernung).

03. Im Saal darf nicht geraucht werden, dafür steht ein überdachter Bereich im Eingang und hinter dem Saal eine kleine
      Terrasse zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass bei Anmietung der Empore dort keine Tische aufgebaut werden! Essen
      und Trinken ist auf der oberen Empore nicht gestattet! Bitte achten Sie aus Sicherheitsgründen bei Kindern darauf, dass
      diese nicht auf der Empore sowie auf dem Treppenaufgang zur Empore spielen!

04. Zwischen 22:00 und 8:00 Uhr müssen Ruhestörungen in der Nachbarschaft unbedingt vermieden werden. Daher müssen
       ab 21:30 Uhr die Fenster aus Lärmschutzgründen geschlossen werden. Wird während der Veranstaltung (zw. 8:00 bis
       22:00 Uhr) Musik über die vorhandene oder eigene/mitgebrachte Hifi-Anlage abgespielt, müssen grundsätzlich die
       Fenster und Türen zum Saal aus Lärmschutzgründen geschlossen sein! Wir verweisen darauf, dass im Saal keine Partys
       stattfinden können und die Lautstärke angemessen sein muss!

05. Die Nutzung des Saals endet Mo – So um 22:00 Uhr. Das Aufräumen sowie die Reinigung und die Übergabe des
       Schlüssels erfolgt bis 22:00 Uhr. Sollte der Saal am darauffolgenden Tag nicht vermietet sein, können Sie nach Absprache
       auch gerne am Folgetag das Aufräumen und die Reinigung übernehmen. Bitte stellen Sie die Stühle seitlich (links und rechts
       von den Fenstern) übereinander gestapelt wieder zusammen. Bitte schauen Sie auch, ob im Außenbereich alles aufgeräumt
       und ggf. Müll mitgenommen wurde!

Zur Reinigung gehören:

- Tische abwischen, Stühle abputzen ggf. reinigen
- Küche reinigen, Spülmaschine vollständig ausräumen
- Saal/Holzboden fegen

06. Der Mieter ist für die Entsorgung seines Mülls selbst verantwortlich!

07. Für jegliche durch unsachgemäße Nutzung verursachte Schäden haftet der Mieter. Bitte geben Sie uns nach der
      Veranstaltung einen Hinweis, falls etwas beschädigt wird bzw. defekt ist, damit wir dies kurzfristig wieder instand
      setzen können.

08. Der Mietpreis ist vollständig per Vorauskasse/Banküberweisung vor Mietbeginn zu zahlen.
       Ggf. kann der Mietpreis bei einer kurzfristigen Anmietung in bar gezahlt werden.

09. In manchen Fällen bzw. nach vorheriger Absprache wird eine Kaution von 100 Euro erhoben,
       die bei Mietende zurückerstattet wird.

10. Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Vermietung des Saales abzulehnen.